27. September 1944

Mit einem dritten Transport werden 525 Häftlinge des KZ „Magda“ in das KZ Buchenwald gebracht. Von dort deportiert die SS am 3. Oktober 1944 388 von ihnen zur Ermordung in das Vernichtungslager Auschwitz-Birkenau.