1935

2. August 1935

Die Staatspolizei für den Regierungsbezirk Magdeburg erlässt eine Verordnung, nach der ausgewanderte Juden, die in die Stadt zurückkehren wollen, abzuweisen sind.