31. Mai 1937

Die Stadtverwaltung fordert zum wiederholten Mal das preußische Kultusministerium auf, jüdische Schüler gesondert zu beschulen.