Nov. 1937

Ein Erlass des preußischen Kultusministeriums untersagt Kindern von Beamten den Besuch (konfessioneller) Privatschulen. Dies betrifft u.a. das Lyzeum in der Prälatenstraße, die St.-Norbert-Grundschule und vier weite katholische Schulen in Magdeburg. Im Schnitt verlieren die Schulen durch den Erlass etwa ein Drittel ihrer Schülerschaft.