1. August 1935

Das antisemitische Hetzblatt „Der Stürmer“ veröffentlicht eine Sonderausgabe zum Schauprozess gegen Albert Hirschland. Die sechszehnseitige Schrift erscheint deutschlandweit und intensiviert die seit Wochen andauernde Propaganda gegen den jüdischen Schulleiter.