9. Juli 1934

Die Stadt Magdeburg beginnt mit der Erstellung einer detaillierten Liste über sämtliche jüdischen Einrichtungen und Organisationen.Dies markiert den Beginn der Vorbereitungen für die gesetzliche verankerte Ausgrenzung von Jüdinnen und Juden in Deutschland.